Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Der Websiteinhaber nimmt Deinen Datenschutz sehr ernst und behandelt Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Deine Daten werden außer an den Österreichischen Golfverband und den Niederösterreichischen Golfverband nicht an Dritte weiter gegeben. Bedenke aber, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken verbunden sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Wir übernehmen daher keine wie immer geartet Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachten Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte (zB Hackerangriff auf e-mail-Account bzw. Telefon, Abfangen von Telefaxen etc).

 

Die nachstehende Regelungen informieren Dich über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns.

Kontakt mit uns

Wenn Du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden Deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bzw. für die Erfüllung einer allfälligen vertraglichen Verpflichtung Dir gegenüber bei uns gespeichert. Wir löschen die Daten grundsätzlich sobald wie möglich, im Falle eines Vertragsabschlusses erfolgt eine Löschung erst nach Ablauf der gesetzlichen Frist. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt nicht.

Seitenprovider

Der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs

  • Menge der gesendeten Daten in Byte

  • Quelle/Verweis eines Drittanbieters, von der/dem Sie auf die Seite gelangt sind

  • verwendeter Browser

  • verwendetes Betriebssystem

  • verwendete IP-Adresse

Der Websitebetreuer und der Websiteinhaber haben keinen Einfluss auf den Umfang der so erhobenen Daten. Der Seitenprovider behält sich unter Umständen vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Websiteinhaber

Der Websitebetreuer erhebt Daten im Namen des Websiteinhabers über Zugriffe auf die Seite. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • besuchte Website

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs

  • Quelle/Verweis, von der/dem Sie auf die Seite gelangt sind, wenn es sich um die gleiche Hauptseite handelt

  • verwendeter Browser

  • verwendetes Betriebssystem

  • verwendete pseudonymisierte IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.

 

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die mit Hilfe des Browsers auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Durch den Einsatz von Cookies erhöhen sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Hinweis: Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies generell nicht zuzulassen. Wenn Du diese Option nutzt, ist nicht gewährleistet, dass Du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websiteinhaber erhebt, nutzt und gibt Deine personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Du in die Datenerhebung ausdrücklich eingewilligt hast. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Deine Person zu bestimmen, und welche zu Dir zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Dein Name, Deine E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Dateien, welche auf DeinemEndgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Deiner IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, welche die Websitebetreuer mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivitäten und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Du hast die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Deinem Gerät zu verhindern, indem Du in Deinem Browser entsprechende Einstellungen vornimmst. Es ist in diesem Fall nicht gewährleistet, dass Du auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen kannst.

Weiterhin kannst Du durch ein Browser-Plug-In verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Deiner IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden.

Folgender Link führt Dich zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Hier findest Du weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Der Websitebetreuer hat mit Google einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebots und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

 

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst Du Dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Deine Rechte

Als von der Verarbeitung Deiner personenbezogener Daten Betroffener hast Du das Recht, Auskunft über Deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger zu erhalten. Ebenso hast Du ein Recht, Auskunft über den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten. Sollten die von uns gespeicherten Daten nicht richtig sein, hast Du das Recht, diese berichtigen zu lassen. Du kannst jederzeit die von Dir erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten widerrufen. Darüber hinaus hast Du das Recht auf Übertragung Deiner Daten, sofern dies nicht mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist, sowie ein Recht darauf, dass Deine Daten nicht länger aufbewahrt werden, als dies notwendig ist.

Wenn Du der Meinung bist, dass unsere Datenverarbeitung gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Deine Rechte verletzt wurden kannst Du Dich darüber bei der Datenschutzbehörde als Aufsichtsbehörde beschweren.

Sofern es trotz aller Bemühungen doch zu einer Datenpanne kommen sollte werden wir die zuständige Aufsichtsbehörde und Dich unverzüglich darüber informieren.